Welches Lager wähle ich?

Gleitlager:
Dreht sich die Seilrolle eher selten und / oder langsam ist ein Gleitlager die richtige Wahl. Unsere Gleitlager sind natürlich wartungsfrei.

Kugellager:
Kugellager ermöglichen einen leichten Lauf, hohe Drehzahlen und hohe Traglasten bei schnellen Drehrichtungswechsel. Gerade bei Verseilungen mit mehreren Umlenkrollen hintereinander und Richtungsänderungen empfehlen sich Kugellager wegen der geringeren Gesamtreibung und daher geringerer benötigte Zugkraft im Seil. Beim Einsatz von elektromotorischen Seilwinden reduziert sich die benötigte Antriebsleistung. Unsere Kugellager sind natürlich auch wartungsfrei.

Hilfe:
Bei Unsicherheit in der Auslegung oder besonderen Einsatzfällen wenden Sie sich an unseren technischen Support:
Telefon: +49 212 65 81 30 oder senden Sie eine Mail an: info@frank-solingen.de Wir helfen Ihnen gern.